Sofa Togo Rosenheim – Ligne Roset im werkhaus

Ligne Roset – Sofa Togo Rosenheim
Schreiben Sie uns Rufen Sie uns an

werkhaus Image

Ganz im Stil der 70er Jahre begeistert das Sofa TOGO von Ligne Roset im werkhaus bei Rosenheim mit lässigem Design. Das erste Vollschaum-Polstermöbel aus einem Guss spielt mit einer elementaren Form, einfach und zugleich äußerst raffiniert für den legeren, ungezwungenen Lebensstil. Was da so einfach und mit seinen Sitzmulden fasst nachlässig wirkt, war dennoch nur mit viel Erfahrung und technischem Wissen zu verwirklichen. Die niedrige Sitzhöhe und die muldenförmigen Sitzflächen und Rückenlehnen laden zum entspannen ein. Seit den Siebzigerjahren ist dieser kuschelige Klassiker auf Erfolgskurs. Sein Designer Michel Ducaroy hat TOGO zur Sitzlandschaft der unbegrenzten Möglichkeiten gemacht.

Sofa Togo bei Ligne Roset im werkhaus bei Rosenheim

werkhaus Image

Togo Sofa Ligne Roset im werkhaus bei Rosenheim

Togo Sofa Rosenheim – Vollschaum-Polstermöbel aus einem Guss

Die Struktur besteht aus zahlreichen Polyätherschaumstoffen in verschiedenen, aufeinander abgestimmten Dichten. Der Bezug ist voluminös mit Polyesterwatte unterpolstert und nur vom Fachmann abnehmbar. Unser Partner Raumausstattung Schönauer im werkhaus hat erst vor kurzem einem 20 Jahre alten TOGO Esemble einen neuen Bezug verschafft. Da die Reinigung und ein Neubezug relativ aufwändig sind, eignen sich als Bezugsmaterial besonders Leder und pflegeleichte Mikrofasern wie Alcantara. Die Modellreihe, bestehend aus Sessel, 2-Sitzer, 3-Sitzer, Eckteil, Hocker und 2-Sitzer mit Armlehnen wurde 2013 mit dem idealen Relaxsofa, nämlich einem Liegesofa ergänzt.

Sessel: Höhe 70 cm. Tiefe 102 cm. Breite 87 cm. Sitzhöhe 38 cm.

3-Sitzer Sofa: Höhe 70 cm. Tiefe 102 cm. Breite 174 cm. Sitzhöhe 38 cm.

2-Sitzer Sofa: Höhe 70 cm. Tiefe 102 cm. Breite 131 cm. Sitzhöhe 38 cm.

Großes 2-Sitzer Sofa: Höhe 70 cm. Tiefe 102 cm. Breite 198 cm. Sitzhöhe 38 cm.

Liegesofa: Höhe 70 cm. Tiefe 162 cm. Breite 131 cm. Sitzhöhe 38 cm.

Eckteil: Höhe 70 cm. Tiefe 102 cm. Breite 102 cm. Sitzhöhe 38 cm.

 

Sofa Togo Rosenheim – Designklassiker goes Vintage

TOGO ist Vintage! TOGO, diese Design-Ikone der 70er Jahre erlebt nun fast 50 Jahre nach ihrer Lancierung ein kurioses Revival. Die Verehrung, die der Entwurf in letzter Zeit erfährt, hat auch zu einem spürbaren Anstieg der Nachfrage auf dem Vintagemarkt geführt. Das TOGO Sofa ist in Mode gekommen und hat eine Aufwertung erfahren. Die Wucht, mit der das Sofa gerade zurückkommt, lässt sich vor allem darauf zurückführen, dass es zeitlos ist, zu jedem Einrichtungsstil passt und sehr bequem ist. In den Sozialen Medien dient TOGO zur perfekten Inszenierung. Scheinbar zufällig haben sich namhafte Modemarken verbündet, um das Sofa in ihren Lookbooks zu präsentieren.

Sofa Togo von Ligne Roset im werkhaus bei Rosenheim

Sofa Togo von Ligne Roset im werkhaus bei Rosenheim

Sofa TOGO Rosenheim – Eine Zahnpastatube, wie ein Ofenrohr gefaltet und an beiden Enden verschlossen

Mit diesem, formal eher ungewohnten Bild, beschrieb der Designer Michel Ducaroy seinen ungewöhnlichen Entwurf aus den 70iger Jahren. TOGO von Ligne Roset im werkhaus bei Rosenheim ist längst eine Design Ikone. Die Lederausführung ist die am weitesten verbreitete Version, weil sie mit der Zeit eine besondere Patina annimmt. Man kann aber auch aus 899 anderen Stoff- und Lederfarben wählen. Das „Sofakissen“, so TOGO liebevoll genannt, wurde erstmals 1973 auf dem Salon des Arts Ménagers in Paris gezeigt. Mit seinen Falten stieß das TOGO anfangs sowohl bei Fachleuten als auch der Öffentlichkeit auf wenig Verständnis. Dennoch gewann der Entwurf immer mehr Anhänger. TOGO gilt als ein Kult-Entwurf und ist eines der meistverkauften Produkte von Ligne Roset. Ein Juwel, das lange nur Insidern bekannt war. Man findet es in der Lobby des „Standard Hotels“ in Hollywood oder der Villa von Lenny Kravitz in Paris.

 

werkhaus Image

Ligne Roset